Datenschutzerklärung

VERANTWORTLICHER FÜR DIE BEARBEITUNG IHRER DATEN
Digital Ads Limited
Director: Mrs. Barbara Socha
20-22 Wenlock Road
London N1 7GU
Great Britain
Companies No.: 11535762

Mail: feedback@digital-ads.eu
Tel.: +44 330 808 5259

RECHTLICHE GRUNDLAGE FÜR DIE BEARBEITUNG IHRER DATEN
Die rechtliche Grundlage für die Bearbeitung Ihrer Daten bzgl. der Zwecke der Bearbeitung ist:
(1) Für die Durchführung von Werbeaktionen durch Digital Ads Limited und die in der Sponsorenliste genannten Partnern.
(2) Übermittlung der Daten der Teilnehmer an die in der Sponsorenliste genannten Partnern mit dem Interesse an Marktforschung und Werbeaktionen.

ZWECK DER BEARBEITUNG
(1) Die Verwaltung der Newsletterabonnenten und von der Digital Ads Limited organisierten Promotionen und Werbeaktionen.
(2) Die Nutzung der Datenbank anhand der Versendung von Mitteilungen Dritter oder die Durchführung von Marktforschungen. Die Daten der Abonnenten werden den folgenden Vorgängen unterzogen: Standardisierung, Deduplizierung, Filterung und Authentifizierung. Das Werbematerial wird von der
Digital Ads Limited und den in der Sponsorenliste genannten Newsletterabonnenten versendet. Sie können Informationen aus diesen Geschäftsbereichen erhalten:

– Auto & Mobilität
– Essen & Trinken
– Finanzen
– Flirt
– Gaming
– Gesundheit & Schönheit
– Kreditkarte
– Lotto
– Medien & Unterhaltung
– Mode & Accessoires
– Münzprodukte
– Shopping & Einzelhandel
– Versicherung
– Meinungsumfragen


(3) Vermittlung der personenbezogenen Daten der Newsletterabonnenten an Unternehmen mit dem Interesse spezielle Angebote für Produkte und Dienstleistungen aus den oben genannten Geschäftsbereichen zu versenden. Das Werbematerial wird von der Digital Ads Limited und den Sponsoren versendet. Sie können über folgende Kanäle kontaktiert werden:

– E-Mail
– Postversand

ÜBERMITTLUNG DER DATEN
Die Daten, die von der Digital Ads Limited organisiert bzw. generiert werden, werden an folgende Sponsoren übermittelt:

Digital Ads Limited
Adresse: 20-22 Wenlock Road, London N1 7GU, Great Britain
Geschäftsbereich: Das Unternehmen versendet E-Mail Werbung sowohl im eigenen Namen als auch für Dritte, in denen Produkte oder Dienstleistungen aus den Bereichen Telekommunikation (DSL-Verträge, Handyverträge, Festnetzanschlüsse, Display-Versiegelung), Astrologie (Zukunftsdeutung, Horoskope, Tarot), Auto & Mobilität (Autoverkauf, Autokauf, Probefahrten, Autovorstellungen), Social Media (Dating-, Flirt- und Freundschaftsportale), Banken & Finanzen (Kredite, Tagesgeld, Girokonto, Festgeld, Kreditkarten, Kryptowährungen), Gewinnspiele (Online Games, Online-Spieleplattformen, Gewinnspiele, Online Casino), Gesundheit (Brillen, Kontaktlinsen, Augenlasern, Hörgeräte, Hörimplantate), Sport (Fitnesscenter), Zeitschriften & Zeitschriftenabonnements, Versicherungen (Krankenversicherungen, Lebensversicherungen, Sterbeversicherungen, Zahnzusatzversicherungen, KfZ-Versicherungen, Berufsunfähigkeitsversicherung), Druckerzubehör (Tinte, Toner, Farbbänder, Papier), Hygieneartikel (Tampons, Damenbinden), Lotto & Lotterie, Hörbücher, Weinangebote, Potenzmittel, Nahrungsergänzungsmittel, Haus & Garten (Wohnmöbel, Matratzen, Gartenmöbel), Reiseanbieter (Flugreisen, Schiffsreisen, Sprachreisen, Tagestouren, Pauschalreisen, Hotelvergleich), Immobilienverkauf, Münzprodukte, Lebensmittel, Wasserspender, Kaffeeautomaten, Arzneimittel, Meinungsumfragen. Wenn Ihnen dies nicht konkret genug ist, dann nehmen Sie bitte an diesem Gewinnspiel auf dem Postweg teil.
Kommunikationsweg: E-Mail

smava GmbH
Adresse: Kopernikusstr. 35, 10243 Berlin
Geschäftsbereich: Das Unternehmen versendet E-Mail Werbung im eigenen Namen.
Kommunikationsweg: E-Mail

IHRE RECHTE
Sie haben Anspruch auf:
(1)Auskunft
(2)Berichtigung
(3)Datenübertragbarkeit
(4)Einschränkung der Verarbeitung
(5)Widerruf
(6)Löschung oder Sperrung Ihrer Daten

Für die Ausübung Ihrer Rechte, wenden Sie sich bitte an die Digital Ads Limited per Post:
Digital Ads Limited, 20-22, Wenlock Road, London, United Kingdom, N1 7GU
oder per E-Mail: feedback@digital-ads.eu

COOKIES
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Server-Log-Dateien
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

• Kennung des Besuchers (Zeit + Zufallszahl)
• Besucherverlauf (Optimierung der Ladezeiten)
• Browsertyp & Browserversion
• Quellgerät & Displaygröße
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.