Top-Marken für den Alltag

– 24.000 Marken auf die Wahrnehmung durch Kunden untersucht
– 86,6 Millionen Aussagen in Online-Medien analysiert

Neu-Isenburg, 16. Oktober 2020. Welche Anbieter aus den Bereichen Alltag, Beruf, Freizeit und Technik sind aus Sicht der Kunden Spitzenklasse? In der größten Markenstudie, die je in Deutschland durchgeführt wurde, untersuchte DEUTSCHLAND TEST gemeinsam mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung (IMWF) von Januar 2019 bis April 2020 rund 24.000 Marken beziehungsweise Unternehmen. Die Ergebnisse der Studie wurden Ende September ausführlich vorgestellt (Focus-Money 41/20). Danach gehört der Ökostrom- und Ökogasanbieter eprimo aus Sicht der Kunden als Energieversorger zu “Deutschlands Besten”.

Vom Mineralwasser über Waschmittel, Schuhe und Sportartikel bis hin zu Möbeln und Versicherungen: Überall begegnet man im Alltag Marken. Vor diesem Hintergrund analysierte die Studie “Deutschlands Beste – Die Besten im Alltag” 16 Monate lang Daten zu rund 24.000 Marken und Unternehmen aus 396 Produktsegmenten. Auf den Prüfstand kamen dabei nicht nur deutsche Gesellschaften, sondern auch ausländische Unternehmen, die ein aktives Geschäft in Deutschland betreiben. Insgesamt wurden 86,6 Millionen Verbraucher-Aussagen aus Online-Medien, Foren und Blogs sowie Social-Media-Kanälen wie Facebook und Twitter mittels Verfahren der Künstlichen Intelligenz ausgewertet. Auf dieser Basis ermittelten die Forscher, welche Marken und Firmen ein starker Anker für die Orientierung der Verbraucher sind. Bei den Energieversorgern schneidet eprimo mit 98,1 von 100 Punkten besonders positiv ab und erhält die Auszeichnung “Deutschlands Beste”.

Keywords:”Deutschlands,Besten”

adresse

Powered by WPeMatico