Der Anteil der Trainierenden über 60 Jahren unter den deutschlandweit 11,66 Millionen Mitgliedern in Fitnessstudios wächst weiter. Die Attraktivität der Branchenangebote für ältere Menschen zeigt sich auch im Durchschnittsalter der Mitglieder, das auf 41,0 Jahre gestiegen ist.

Das belegen die Eckdaten der Deutschen Fitness-Wirtschaft 2020 vom Arbeitgeberverband deutscher Fitness- und Gesundheitsanlagen DSSV, Deloitte und der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement.

Laut Statistischem Bundesamt wird bis zum Jahr 2060 bereits jeder Dritte mindestens 65 Jahre alt sein und es werden doppelt so viele 70-Jährige leben wie Kinder geboren werden. Gleichzeitig erfreut sich eine aktive Lebens- und Freizeitgestaltung in Form von Sport auch bei Senioren einer immer größeren Beliebtheit. Bereits heute sind rund 1,43 Millionen der insgesamt 11,66 Millionen Mitglieder in deutschen Fitness- und Gesundheitsstudios älter als 60 Jahre.

Keywords:Sport, Gesundheit, Bewegung, Fitness

adresse

Powered by WPeMatico