Offener Brief: Standort-Kommunen sollten stärker von Photovoltaik-Freiflächenanlagen profitieren
Offener Brief: Standort-Kommunen sollten stärker von Photovoltaik-Freiflächenanlagen profitieren

Knapp 20 Unternehmen haben den Appell unterzeichnet, den der Bundesverband Neue Energiewirtschaft an mehrere Ministerien sowie die stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden von CDU, CSU und SPD geschickt haben. Sie fordern mit der EEG-Novelle ähnlich zur Windkraft auch für große Photovoltaik-Anlagen eine Regelung zu schaffen, damit die Kommunen, in denen die Solarparks stehen, mehr an den Einnahmen partizipiert werden können.

Powered by WPeMatico