Ab sofort und bis Ende April bietet Schauinsland-Reisen einen zubuchbaren Flex-Tarif an. Er kostet 29 Euro je Vollzahler. Kunden, die „Flex2Relax“ zubuchen, können ihre Pauschalreise, ihren Hotelaufenthalt sowie ihre Nur-Flug-Buchung bis 22 Tage vor Abreise kostenfrei umbuchen oder ohne Stornokosten von der Reise zurücktreten. Im Stornofall wird lediglich der Flex-Aufschlag einbehalten. Diese Regelung gilt auch für Pauschalreisen mit Linienflug, aber nicht für SLRD.

Der neue Tarif sei auch für Vertriebspartner attraktiv, wirbt Schauinsland. Die Zusatzleistung wird mit mindestens zehn Prozent verprovisioniert und in der Leistungsprovision berücksichtigt. Im Falle der Stornierung durch den Kunden verbleiben 50 Prozent des Aufschlags im Reisebüro, sprich 14,50 Euro pro Person. Die Verdienstmöglichkeiten für Reisebüros sind im Falle einer „Flex2Relax“-Stornierung vergleichbar mit einem regulären Storno.

Im Falle einer Stornierung zahlt Schauinsland-Reisen dem Kunden den Reisepreis abzüglich des Aufschlags innerhalb von sieben Tagen zurück. Weitere Informationen dazu finden sich hier. .

Powered by WPeMatico