Michael Baden ist neuer Vertriebsdirektor von Sea Cloud Cruises. Der Kreuzfahrtprofi, ein Mann der ersten Stunde bei TUI Cruises, hatte das Unternehmen im Frühjahr nach zwölf Jahren verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen. 
Diese findet er nun bei dem Segelreiseanbieter Sea Cloud Cruises, der Baden aus einer „klaren strategischen Überlegung“ heraus angeheuert hat, wie Geschäftsführer Daniel Schäfer erläutert: „Wir blicken positiv in die Zukunft und sind überzeugt, dass die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem Reisevertrieb weiter ausgebaut werden muss.” Dies soll neben der prominenten Personalie auch das neue „Reisebüro-freundliche“ Provisionsmodell untermauern, das in Bälde vorgestellt werden soll. 

Dieses deutliche Bekenntnis zum Reisebüro-Vertrieb sei ein wichtiges Entscheidungskriterium für den Vertriebsprofi Baden gewesen, heißt es in einer Pressemitteilung. „Ich habe die Entwicklung der Branche in den letzten Monaten aufmerksam verfolgt und teile die strategischen Überlegungen der Company“, wird Baden zitiert. Er sei stolz darauf, als Vertriebsdirektor die weitere Vermarktung der künftig drei Großsegler mit voran zu treiben. 

Powered by WPeMatico