Der Wirkungsgrad des monokristallinen Solarmoduls liegt bei 20,6 Prozent. Es soll ab März auf den Photovoltaik-Märkten in Europa angeboten werden.

Die Winaico Deutschland GmbH hat am Mittwoch die Einführung ihrer neuen Modulserie „WST-MG GEMINI“ auf dem europäischen Photovoltaik-Markt angekündigt. Die Module bestehen aus 120 monokristallinen Halbzellen. Die Module erreichen eine Leistung von 375 Watt und der Wirkungsgrad liegt bei 20,6 Prozent, wie das deutsche Tochterunternehmen des taiwanesischen Modulherstellers Win Win Precision Technology Co., Ltd. weiter mitteilte. Die Abmessungen für das Modul gibt Winaico mit 1.759 Zentimetern Höhe und 1.034 Zentimetern Breite an.

Die Module der neuen Serien verfügten durch die Halbzellen-Technologie über ein besseres Temperaturverhalten. Reflektierende Drähte erhöhten die Lichtausbeute und steigerten den Ertrag. Die neue Modulserie sei mit neun Busbars ausgestattet. Sie eigne sich für private und gewerbliche Photovoltaik-Dachanlagen. Winaico bietet eine Produktgarantie von 25 Jahren. Die Module seien zudem weitreichend zertifiziert, unter anderem für Hagelschlag, Salznebel, Ammoniak, PID und LeTID.

Powered by WPeMatico